2009 Juli - MoneyScreen

Monthly Archives Juli 2009

Fondspicking

Unter der Bezeichnung Fondspicking kann ein Verfahren vorgefunden werden, mit welchem der Anleger versucht, nach persönlicher Einschätzung eine bessere Rendite zu erzielen und eine bestimmte Auswahl an Investmentsfonds zusammenzustellen. Dementsprechend beschreibt der Begriff Fondspicking das Verhalten des Anleger bei dem Handel mit Investmentsfonds, wobei Fondspicking auch mit Fondauswahl übersetzt werden kann. Hierbei betreiben jedoch nicht nur private Anleger, sondern auch beispielsweise Fondsmanager Fondspicking, um nicht nur ihren Gewinn zu erhöhen, sondern auch Risiken zu reduzieren.

Aber wie gehen Anleger beim Prozess des Fondspicking vor?
In erster Linie werden für das Fondspicking nicht nur Daten aus der Vergangenheit zusammengestellt, sondern auch Fonds unterschiedlichster ...

Read More

Treuhandkonto

Ein Treuhandkonto ist ein Konto, was der Inhaber für einen Dritten (treuhänderisch) verwaltet.

Für diese Treuhandkonten gelten andere Geschäftebedingungen bei den Banken, weil diese Konten nicht dafür bestimmt sind, dem Inhaber des Kontos zu dienen. die Banken fragen deshalb bei der Eröffnung eines Treuhandkontos auch nach der wirtschaftlich berechtigten juristischen Person.

In der Regel werden diese Treuhandkonten von Rechtsanwälten, Insolvenzverwaltern, oder auch Notaren bei Bedarf eingerichtet.

Auch bei Immobilienverkäufen kann vertraglich vereinbart werden, dass der Kaufpreis vom Käufer zunächst auf ein Treuhandkonto des Notars, oder Rechtsanwaltes eingezahlt wird. Jeder Verwalter eines Treuhandkontos haftet für die zweckmäßige Verwendung des Geldes...

Read More

Delkredererisiko

Das Delkredere ist die Zahlungsfähigkeit eines Kunden. Diese kann aber nicht immer gewährleistet sein.

Das Delkredererisiko ist auch unter der Bezeichnung des Zahlungsausfallrisikos bekannt. Als Definition ist es die Gefahr, dass ein Käufer den geforderten Preis für die gekaufte Ware laut Kaufvertrag nicht bezahlen kann oder nicht gewillt ist diesen zu begleichen. Neben der Hauptforderung bezieht sich das Delkredererisiko auch auf Nebenkosten.

Das sind die Kosten die beim Verkäufer anfallen um sein Geld zu bekommen, wie Verzugszinsen, Vertragsstrafen u.ä.

Um dem Delkredererisiko entgegen zu wirken, werden Bonitätsprüfungen durchgeführt, oft werden Factoring Institute mit der Durchsetzung der Bezahlung hinzugezogen...

Read More

Leerverkauf

Viele Anleger suchen nach Möglichkeiten, auch von fallenden Aktienkursen zu profitieren. Der Leerverkauf ist eine Möglichkeit, um auch in Phasen fallender Kurse Gewinne erzielen zu können. Im Grunde genommen funktioniert der Leerverkauf so, dass der Anleger Aktien verkauft, die sich nicht in seinem Besitz befinden.

Read More

Einlagensicherung

Für viele Anleger ist die Sicherheit ein wichtiger Aspekt für die Geldanlage. Oft wird die Anlageentscheidung davon abhängig gemacht, ob ein Verlustrisiko besteht oder nicht. Besonders penibel achten sicherheitsorientierte Anleger auf die Einlagensicherung. Bei deutschen Banken sind die Einlagen (zum Beispiel Kontoguthaben, Sparbücher, Tagesgeldkoten, Festgelder usw.) durch einen staatlichen Einlagensicherungsfonds geschützt.

Seit Beginn der Finanzkrise hat die Bundeskanzlerin eine formale Garantie abgegeben, dass alle Einlagen bei deutschen Banken einhundert Prozent durch den Staat abgesichert sind. Grundsätzlich muss sich also kein Bundesbürger um seine Einlagen bei deutschen Banken fürchten...

Read More

Kreditwürdigkeitsprüfung

Unter der Kreditwürdigkeitsprüfung versteht man die Prüfung der Fähigkeit, einen Kredit aufnehmen zu können. Vor der Kreditvergabe überprüfen Banken grundsätzlich die Bonität des potentiellen Kreditnehmers. Diese Tatsache dient nicht nur der Risikominimierung für die Bank, sondern auch zum Schutz des potentiellen Kreditnehmers. Möglicherweise wird dieser durch eine vorhergehende Kreditwürdigkeitsprüfung effektiv davor geschützt, sich finanziell zu übernehmen.

Bei der Kreditwürdigkeitsprüfung werden gleich mehrere Parameter in die Prüfung einbezogen. Neben Daten zur persönlichen Situation des Kreditnehmers spielt auch die Schufaauskunft eine entscheidende Rolle...

Read More